CDU Dortmund
CDU Kreisverband Dortmund

Nachrichten

OU Hombruch/Barop: Vorsitzender im Gespräch mit Minister Liminski

| Stadtbezirk Hombruch

Nach der interessanten Veranstaltung #imGespräch: Europa hatte der Vorsitzende der Ortsunion Hombruch/Barop, Guido Schwanitz, Zeit sich mit Nathanael Liminski, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Chef der Staatskanzlei zu unterhalten.

  |   G. Schwanitz
 | Stadtbezirk Hombruch

CDU Dortmund gedenkt zum Jubiläum des Todestags von Joseph Scherer

| Kreispartei

Die CDU Dortmund gedenkt zum Jubiläum des Todestags von Joseph Scherer, ihm, der eine herausragende Rolle im Aufbau des kommunalen und politischen Lebens in Dortmund nach dem Zweiten Weltkrieg spielte. Am 16. April 1974 verließ uns dieser bedeutende Dortmunder Bürgermeister und Ehrenbürger. Er ruht in der Grabstätte auf dem Friedhof in Dortmund-Körne.

Joseph Scherer war einer der Pioniere beim Wiederaufbau Dortmunds und ein maßgeblicher Mitbegründer der CDU in Dortmund. Der "Scherer-Kreis", der in seiner Wohnung im Jahr 1945 die Gründung der Partei vorbereitete, zeugt von seinem unermüdlichen Engagement für die politische Entwicklung unserer Partei und unserer Stadt. Für seine außerordentlichen Verdienste wurde Scherer im Jahr 1966 zum Ehrenbürger ernannt. Sein Name ist untrennbar mit der Geschichte und dem Aufbau Dortmunds verbunden. Heute erinnert die Joseph-Scherer-Straße im Bereich der Signal-Hauptverwaltung an sein Wirken als langjähriger Vorstandsvorsitzender des Versicherungsunternehmens von 1946 bis 1962. Vor dem Hauptverwaltungsgebäude steht seine Büste, ein Werk von Lew Kerbel.

  |   A. Brausen / Wikipedia / Konrad-Adenauer-Stiftung / dortmund.de
 | Kreispartei

Auslandsgesellschaft verleiht zum 75 jährigen Jubiläum Preis an Jean-Claude Juncker - Laudator Armin Laschet

| Kreispartei

Anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens lädt die Auslandsgesellschaft Sie ein zur Verleihung des Preises für Völkerverständigung an Jean-Claude Juncker | ehemaliger Premierminister von Luxemburg, Präsident der Euro-Gruppe und Präsident der Europäischen Kommission.

Die Laudatio hält Armin Laschet, MdB und Ministerpräsident a.D.

Der Festakt findet statt am Mittwoch, den 15. Mai 2024 um 18.00 h (Einlass: 17.30 h) im Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21, 44135 Dortmund.

 

 | Kreispartei

Friedrich Merz besucht uns in unsere Nachbarschaft - Merz kommt nach Hagen

Einladung zum Wahlkampftermin von Friedrich Merz und Dennis Radtke am 27. April 2024 in Hagen

Save the date! CDU-Sommergarten in Bochum mit Dennis Radtke, MdEP und Karl-Josef Laumann, MdL

| CDU Deutschland

CDU-Sommergarten

Samstag, 08. Juni 2024 - 12:00-16:00 Uhr, Dr.-Ruer-Platz / Ecke Huestraße, 44787 Bochum

 

Ab 13:00 UHR:

Fee Roth im Gespräch mit Dennis Radtke, MdEP und Minister Karl-Josef Laumann, MdL

 | CDU Deutschland

Save the date! Arbeitnehmerkonferenz mit Dennis Radtke, MdEP und Minister Karl-Josef Laumann

| CDA

Save the date! Arbeitnehmerkonferenz mit Dennis Radtke, MdEP

Wer? Dennis Radtke, MdEP und Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und Bundesvorsitzender der CDA

Wo? G DATA Campus I Königsallee 178 I 44799 Bochum
Wann? 2. Mai 2024 I 18:00 Uhr

 

 | CDA

OU Löttringhausen/Eichlinghofen & OU Hombruch/Barop: Osterinfostand in Hombruch

| Stadtbezirk Hombruch

Bei frühlingshaften Temperaturen haben sich Mitglieder der Ortsunionen Hombruch/Barop und Löttringhausen/Eichlinghofen zum tradionellen Ostersamstag-Treffen eingefunden.

 | Stadtbezirk Hombruch

SB Innenstadt-Ost: Offene Vorstandssitzung zu Radinfrastruktur und Fahrradhäusern im Stadtbezirk

| Stadtbezirk Innenstadt Ost

Die Sitzung griff eine aktuelle Diskussion auf: Die CDU-Bezirksfraktion Innenstadt-Ost hatte kürzlich gegen die finanzielle Unterstützung eines privat genutzten Fahrradhauses  votiert, das im öffentlichen Raum errichtet werden sollte. Wir freuten uns, zwei Vertreter des allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (adfc), die über dieses Thema informierten und diskutierten, als Gäste begrüßen zu dürfen. Roswitha Decking-Hartleif, Stadtbezirksvorsitzende und CDU-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung: "Auch wenn wir am Ende des Abends und dem Austausch der Argumente zu den Fahrradhäusern nicht einer Meinung waren, so sind wir gewollt die Radinfrastruktur in der Innenstadt Ost weiter auszubauen. Wir bedanken uns für den lebhaften Austausch."

  |   M.Nienhoff / A.Brausen
 | Stadtbezirk Innenstadt Ost

OU Kirchhörde: Osterstand mit Stadtrat, Bezirksbürgermeister und Seniorenbeiratsmitglied als Ansprechpartner

| Stadtbezirk Hombruch

Die CDU Ortsunion Kirchhörde hat am Karsamstag in der Kirchhörder Mitte Ostereier an die Bürgerinnen und Bürger verteilt.

 | Stadtbezirk Hombruch

OU Aplerbeck: Neuwahlen des Vorstands - Lamers im Amt bestätigt

| Stadtbezirk Aplerbeck

Am Donnerstag, den 21. März 2024, fanden in der Georgs Klause in Dortmund Aplerbeck die Neuwahlen des Vorstands der CDU-Ortsunion Aplerbeck statt. Die Veranstaltung war von großer Teilnahme der Mitglieder geprägt und legte den Grundstein für eine zukunftsorientierte Ausrichtung der Ortsunion.
Herr Mike Lamers wurde erneut zum Vorsitzenden der CDU-Ortsunion Aplerbeck gewählt. Diese einstimmige, erneute Bestätigung in seinem Amt ist ein klares Zeichen des Vertrauens und der Anerkennung seiner Arbeit durch die Mitglieder.

  |   M. Lamers
 | Stadtbezirk Aplerbeck

SB Huckarde: Osterinfostand in Huckarde und Kirchlinde

| Stadtbezirk Huckarde

Das Osterwochenende war nicht nur von fröhlichen Begegnungen und frohem Osterfest geprägt, sondern auch von einer starken Präsenz und informativen Dialogen dank des Engagements der CDU Huckarde. In den Huckarde und Kirchlinde bot die CDU ihren Bürgern eine wunderbare Gelegenheit, sich über aktuelle politische Themen auszutauschen, Fragen zu stellen und mehr über die Arbeit der Partei vor Ort zu erfahren.

 

 

 

 

 

  |   A.Brausen
 | Stadtbezirk Huckarde

OU Scharnhorst: Viele schöne Begegnungen am Osterinfostand

| Stadtbezirk Scharnhorst

Anlässlich des Osterfestes veranstaltete die CDU Ortsunion Scharnhorst heute einen Informationsstand, um den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich über aktuelle Projekte und politische Aktivitäten zu informieren.

Trotz des festlichen Charakters des Tages war der Informationsstand ein belebter Treffpunkt für die Einwohner/innen von Scharnhorst. Mitglieder der CDU Ortsunion standen den Besuchern Rede und Antwort und präsentierten eine Vielzahl von Informationsmaterialien.

  |   A.Brausen
 | Stadtbezirk Scharnhorst

SB Lütgendortmund: Stadtbezirksmitglieder verteilen Ostereier

| Stadtbezirk Lütgendortmund

Am Ostersamstag, den 30.03.2024, verteilten die Mitglieder der CDU im Stadtbezirk Lütgendortmund auch in diesem Jahr Ostereier. Der gemeinsame Stand hat eine lange Tradition, die bereits aus der Zeit for der jüngst vollzogenen Vereinigung der lokalen Ortsunionen herrührt. Verteilt wurde an einem Stand vor der Bezirksverwaltungsstelle im Ortskern.

  |   R.Diekfelder
 | Stadtbezirk Lütgendortmund

OU Innenstadt-Süd: Ostergrüße in der Saarlandstraße

| Stadtbezirk Innenstadt Ost

Wir feiern gemeinsam Ostern und so hat die Ortsunion Innenstadt-Süd heute Morgen im Rahmen vieler guter Gespräche am Stand in der Saarlandstraße Ostereier verteilt. Wo drückt der Schuh, was gilt es dringend anzupacken?

 

 

  |   Ch. Benning / A.Brausen
 | Stadtbezirk Innenstadt Ost

SB Innenstadt-Ost: Klausurtagung in Balve-Eisborn

| Stadtbezirk Innenstadt Ost

Der Vorstand des Stadtbezirks Innenstadt-Ost hat das zurückliegende Wochenende genutzt, um im beschaulichen Balve-Eisborn die wichtigsten Themen und politischen Schwerpunkte im Stadtbezirk in aller Ausführlichkeit diskutieren zu können.  Dazu zählen u.a. die Thematik rund um den ruhenden Verkehr und den knappen Parkraum, der Ausbau des Radschnellwegs Ruhr (RS1), der Umbau der Saarlandstraße sowie zukünftige Wohnbauprojekte (z.B. Skellstraße).

 | Stadtbezirk Innenstadt Ost

SB Hörde: Neuer Vorstand – Kontinuität und frischer Wind

| Stadtbezirk Hörde

Am 19. März 2024 fanden im Freischütz die Neuwahlen des Vorstands des CDU Stadtbezirks Hörde statt. Die Mitglieder trafen sich zu einem harmonischen Abend, der sowohl Kontinuität als auch frischen Wind in die politische Führung des Stadtbezirks brachte.

  |   M.Prior
 | Stadtbezirk Hörde

Carsten Linnemann: Eigene Feder - März 2024

| CDU Deutschland

Sehr geehrter Mitglieder der CDU Deutschlands,

am Freitag vergangener Woche hatten wir unsere sechste und letzte Regionalkonferenz zum Grundsatzprogramm in Berlin. Es war der Höhepunkt einer Deutschlandtour, die am 27. Februar begonnen hatte und nun nach knapp vier Wochen ihren Abschluss fand. Tausende Mitglieder waren unseren Einladungen in Stuttgart, Mainz, Köln, Chemnitz, Hannover und Berlin gefolgt. Wir kamen uns vor wie eine Band auf Tournee. Die Plätze in den Hallen waren zum Teil so stark nachgefragt, dass wir die Anmeldelisten – wie in Köln – schließen mussten. Das Ergebnis: ein Parteichef, der mit starken Reden begeisterte, und eine Partei, die sich so geschlossen wie selten zuvor präsentierte. Kurzum: Diese Deutschlandtour war eine Sternstunde für die CDU Deutschlands. Doch was folgt nun daraus?

  |   C.Linnemann
 | CDU Deutschland

Ein Führerschein darf kein Luxusgut sein - Antrag der CDU/CSU-Fraktion

| Kreispartei

Am Donnerstag hat der Bundestag den Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit dem Titel " Damit Mobilität nicht zum Luxus wird – Für einen bezahlbaren Autoführerschein" diskutiert und danach an die Ausschüsse überwiesen. Der Führerschein darf aus Sicht der CDU nicht zum Luxus werden.

 | Kreispartei

Die Neue Grundsicherung - Beschluss des Bundesvorstandes der CDU Deutschlands

| CDU Deutschland

Die Politik der CDU Deutschlands ist geprägt vom christlichen Menschenbild. Dieses Bild vom Menschen ist grundsätzlich ein positives. Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch etwas kann. Wir sind der festen Überzeugung, dass Arbeit sinnstiftend ist und Teilhabe sowie Eigenständigkeit ermöglicht. Dafür braucht es einen starken aktivierenden Sozialstaat, der den Prinzipien von Solidarität, Subsidiarität und Eigenverantwortung folgt

 | CDU Deutschland

OU Hombruch-Barop besucht erste Dolympiade im Revierpark Wischlingen

| Stadtbezirk Hombruch

Die CDU Homburch-Barop unterstützt und fördert den Sport. Daher ließ es sich der Vorsitzende der OU Hombruch/Barop, Guido Schwanitz, nicht nehmen die erste „Dolympiade“ aktiv zu begleiten.

  |   G. Schwanitz
 | Stadtbezirk Hombruch

SB Huckarde: Stadtbezirk setzt bei Neuwahlen auf bewährtes Team

| Stadtbezirk Huckarde

„Ich bin dankbar und stolz ein so gutes und funktionierendes Team leiten zu dürfen“, so Uwe Wallrabe bei der konstituierenden Sitzung des Huckarder Vorstandteams.

Der Stadtbezirk Huckarde steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen und nebenbei sind in den nächsten anderthalb Jahren noch drei Wahlen zu bestreiten. Da ist eine Führung mit politischer Erfahrung und ein eingespieltes Team, ein Grundstein, auf dem man gut bauen kann.

  |   D. Jäger
 | Stadtbezirk Huckarde

Flexibles Arbeiten schafft neuen Wohlstand: Union stellt Antrag auf Flexibilisierung der Arbeitszeit

| CDU Deutschland

Wenn im Spätsommer unsere Landwirte Tag und Nacht das Getreide ernten, dann sichert das einen wesentlichen Teil unseres Wohlstands. Wenn Ärzte lange operieren, dann arbeiten sie für unsere Gesundheit. Wenn Mütter und Väter rund um die Uhr für ihre Kinder da sind, dann dreht sich alles um die Familie. Alle diese Tätigkeiten sind Arbeit.

Gesetzlich ist Arbeitszeit begrenzt. Die CDU möchte die Arbeitszeit neu denken. Weniger Begrenzungen, mehr Freiheit. CDU und CSU haben dazu im Bundestag einen Antrag eingebracht. „Arbeitszeit flexibilisieren – Mehr Freiheit für Beschäftigte und Familien“, so der Titel.

  |   CDU Deutschland
 | CDU Deutschland

SB Scharnhorst: Diskussion des Grundsatzprogrammentwurfs

| Stadtbezirk Scharnhorst

Die CDU im Stadtbezirk Scharnhorst diskutierte am Dienstag, den 12.03.2024, den Entwurf des Grundsatzprogramms.

  |   Th. Offermann
 | Stadtbezirk Scharnhorst

SB Scharnhorst: Thomas Offermann wird im Amt bestätigt

| Stadtbezirk Scharnhorst

Gut aufgestellt freut sich das am Dienstag gewählte Vorstandsteam um den wiedergewählten Vorsitzenden Thomas Offermann in Scharnhorst auf den bevorstehenden Europawahlkampf.

 



  |   A.Brausen
 | Stadtbezirk Scharnhorst

Mit Sicherheit Europa. Unser Programm für die Europawahl - Mitgliederbrief von F. Merz

| CDU Deutschland

Am 9. Juni ist Europawahl! Dabei geht es um viel: Nach Jahrzehnten des Friedens und großer Stabilität sind unsere Freiheit und unsere Sicherheit in Deutschland und Europa heute bedroht. Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine führt uns das jeden Tag deutlich vor Augen. Zugleich versuchen extremistische Parteien in Europa, dem Bündnis von innen heraus zu schaden.

Europa braucht jetzt Sicherheit und Stabilität. Dafür stehen CDU und CSU und dafür steht unser gemeinsames Programm für die Europawahl: „Mit Sicherheit Europa.“ Das vollständige Programm finden Sie unter diesem Link.

Schon übermorgen lädt Sie unser Generalsekretär ein, mit ihm darüber zu sprechen.

 

CDU Live mit Carsten Linnemann

 

am Mittwoch, 13. März 2024 von 18:00-19:00 Uhr

 

Hier geht's zum CDU Live!

 

  |   F.Merz
 | CDU Deutschland

CDU-Dortmund fordert mehr Präsenz von Polizei und Ordnungsamt in den Vororten

Werbung für ein ausgewogenes Sicherheitskonzept

| Kreispartei

Die CDU Dortmund steht für eine ausgewogene Sicherheitspolitik, die alle Stadtteile berücksichtigt. Deshalb fordert die CDU Dortmund Polizeipräsidenten Gregor Lange und Oberbürgermeister Thomas Westphal zum Handeln auf und bietet politische Unterstützung an.

  |   S.Mader
 | Kreispartei

Aus 4 mach 1: CDU im Stadtbezirk Lütgendortmund bildet weiterhin ein Team und wählte neuen Vorstand

| Stadtbezirk Lütgendortmund

Große Veränderungen, ohne etwas zu verändern, so könnten die jüngsten Ereignisse der CDU im Stadtbezirk Lütgendortmund beschrieben werden. Die vier Ortsunionen Bövinghausen/Westrich, Lütgendortmund-Somborn, Marten und Oespel/Kley bilden nun auch organisatorisch einen einzigen Stadtbezirk. „Alle Verantwortlichen und Mitglieder der jeweiligen Ortsunionen haben seit vielen Jahren sehr eng und vertrauensvoll zusammengearbeitet. So haben wir gemeinsame Informationsstände sowie Veranstaltungen durchgeführt und vieles mehr.“, berichtet der alte und neue Stadtbezirksvorsitzende Dr. Arne Küpper (36). „Nun eine Organisationseinheit zu bilden, war die logische Konsequenz.“

 | Stadtbezirk Lütgendortmund

Gastbeitrag von Matthias Hauer, MdB auf Focus.de: "Entgleisung der „Monitor“-Redaktion"

| CDU Deutschland

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer schreibt einen Gastbeitrag auf Focus.de: „Monitor“ erweist dem Kampf gegen Rechtsextremismus einen Bärendienst!

  |   https://www.matthias-hauer.de/ - Rubrik "Netzwerk"
 | CDU Deutschland

OU Hombruch-Barop: Besuch der Kölner Grundsatzprogramm-Konferenz

| Stadtbezirk Hombruch

Das neue Grundsatzprogramm wird bei insgesamt 6 Konferenzen im Entwurf präsentiert.

  |   G. Schwanitz
 | Stadtbezirk Hombruch

Grundsatzprogramm-Konferenz in Köln

| CDU Deutschland

Der Entwurf für das Grundsatzprogramm ist fertig. Mit unserem neuen Grundsatzprogramm haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht, um uns als Partei zu erneuern. Unter dem Titel „In Freiheit leben. Deutschland sicher in die Zukunft führen“ formulieren wir auf rund 70 Seiten unsere Grundwerte und unsere Ideen für eine gute Zukunft.

  |   A.Brausen (Zitate von: www.cdu.de/artikel/grundsaetzlich-cdu-die-deutschlandtour-2024)
 | CDU Deutschland

CDU Dortmund bietet Online-Mitgliedersprechstunde mit Ricardo Hoffmann an

| Kreispartei

„Sie sind neues Mitglied, haben Fragen, Anregungen oder Wünsche?“ - Dann nutzen Sie gern das Angebot unseres Mitgliederbeauftragten Ricardo Hoffmann, der in regelmäßigen Abständen Online-Sprechstunden anbieten wird. Zu diesem freiwilligen Angebot herzlich eingeladen sind alle Neumitglieder und Mitglieder, die sich zum Beispiel einfach mal austauschen möchten oder die konkrete Anliegen haben, die die Partei oder ein Thema vor Ort betreffen.

 | Kreispartei

Warum die Freigabe von Cannabis als Genussmittel falsch ist.

Keine Freigabe von Cannabis

| CDU Deutschland

Wenn alles nach dem Plan des Ampel-Gesundheitsministeriums läuft, soll Kiffen ab dem ersten April in Deutschland legal sein. Ein absoluter Fehlgriff! Abgesehen von der Tatsache, dass in der Ampel-Regierung nahezu ganz nichts nach Plan läuft, hat die CDU bereits im vergangenen Jahr auf die vielen missachteten Risiken des vorliegenden Cannabis-Gesetzes hingewiesen. Sei es das Ankurbeln des Schwarzmarkts, die zusätzliche Belastung für Polizei und Justiz, das fehlende Personal zur Kontrolle, die mangelnde Verkehrssicherheit auf den Straßen und, allen voran die Nichtachtung des Schutzes für Kinder und Jugendliche. All diese Bedenken wurden überhört. Mittlerweile gibt es selbst von Mitgliedern der Regierung, namentlich der SPD, fundamentale Kritikpunkte am geplanten Gesetz.

  |   cduplus.de
 | CDU Deutschland

Bundesregierung möchte Cannabis-Gesetz durchpeitschen

| Senioren Union SU

Senioren-Union Dortmund: Gefahr für junge Menschen besorgniserregend

  |   Dr. M. Hofmann
 | Senioren Union SU

CDU Dortmund begrüßt die Einführung der Bezahlkarte für geflüchtete Menschen

| Kreispartei

Die Einführung der Bezahlkarte für geflüchtete Menschen bekommt Rückenwind von der CDU Dortmund. "Es ist erfreulich, dass endlich konkrete Schritte unternommen werden, um die Einführung der Bezahlkarte für geflüchtete Menschen voranzutreiben die wir bereits in unserer Pressemitteilung von November 2023 gefordert hatten.", erklärt Kreisvorsitzender Sascha Mader.

  |   S. Mader
 | Kreispartei

Generationswechsel bei CDU Kirchhörde

| Stadtbezirk Hombruch

Die Kirchhörder Christdemokraten haben bei ihren Vorstandswahlen einen neuen Vorstand gewählt.

  |   R.Hoffmann
 | Stadtbezirk Hombruch

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Sascha Mader

| Kreispartei

Sascha Mader, Kreisvorsitzender der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz an Bundeskanzler Scholz:

 | Kreispartei

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Michael Depenbrock

| Kreispartei

Michael Depenbrock, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz an Bundeskanzler Scholz:

 | Kreispartei

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Sarah Beckhoff

Sarah Beckhoff, stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz, an Bundeskanzler Scholz:

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Dr. Arne Küpper

| Kreispartei

Dr. Arne Küpper, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz an Bundeskanzler Scholz:

 | Kreispartei

Carsten Linnemann: Eigene Feder - Februar 2024

| CDU Deutschland

Sehr geehrter Mitglieder der CDU Deutschlands,
 
was war das für ein Jahresauftakt! Das Jahr 2024 ist noch jung, doch die ersten Wochen hatten es bereits in sich. Die Bauern gehen auf die Straße, Handwerker und Mittelständler schließen sich an und seit wenigen Wochen erleben wir im ganzen Land Demonstrationen gegen Rechtsextremismus. Wir sehen, dass es den Menschen nicht egal ist, in was für einem Land sie leben. Sie stehen auf für Demokratie, gegen Hass und Hetze.

 | CDU Deutschland

Termine

Bitte wählen Sie aus:
April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Donnerstag

18.04.2024, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr


    

SB Eving: Mitgliederversammlung

Hotel "Onkel Walter"
Rauher Dorn 27
44339 Dortmund
E-Mail: sb.eving@cdu-dortmund.de

Mitgliederversammlung des Stadtbezirkes Eving mit Neuwahlen des Vorstandes sowie der Delegierten für die übergeordneten Gremien.
Donnerstag

18.04.2024 | 18:00 Uhr


    

„Europa – unsere Zukunft?!“ - Gemeinsamen Veranstaltung der Stadtbezirke Hörde und Hombruch sowie der CDA Dortmund mit Gast Dennis Radtke, MdEP

Bürgersaal Hörde
Hörder Bahnhofstraße 16
44263 Dortmund
Telefon: 0231 5575550
E-Mail: Michael.Depenbrock@cdu-dortmund.de

Gemeinsamen Veranstaltung der Stadtbezirke Hörde und Hombruch sowie der CDA Dortmund:

„Europa – unsere Zukunft?!“

Antworten auf diese und Ihre Fragen zur Europawahl 2024 gibt Ihnen:

Dennis Radtke (MdEP)
Spitzenkandidat der CDU Ruhr zur Europawahl 2024


Bitte melden Sie Ihre Teilnahme daran bis zum Dienstag, 16.04.2024 per E-Mail an: Michael.Depenbrock@cdu-dortmund.de an.
Gäste sind herzlich willkommen!


Mit freundlichen Grüßen                                                                                                              

Michael Depenbrock, Vorsitzender Stadtbezirk Hörde &

Claudia Middendorf, Vorsitzende der CDA Dortmund &

Thorsten Hoffmann, Vorsitzender Stadtbezirk Hombruch

 
Dienstag

23.04.2024 | 19:00 Uhr


    

OU Sölde/Sölderholz/Lichtendorf: Mitgliederversammlung

Gaststätte „Zur Dorfschänke“
Am Kapellenufer 73
44289 Dortmund
E-Mail: ou.ssl@cdu-dortmund.de

Mitgliederversammlung der OU Sölde/Sölderholz/Lichtendorf
 
Donnerstag

25.04.2024 | 18:30 Uhr


    

OU West: Mitgliederversammlung

CDU Kreisgeschäftsstelle
Südwall 29a
44137 Dortmund
E-Mail: info@cdu-dortmund.de

Mitgliedervollversammlung der OU West
Donnerstag

25.04.2024 | 19:00 Uhr


    

OU Aplerbeck: Mitgliederversammlung

Gaststätte „Georg`s Klause“
Ruinenstraße 35
44287 Dortmund

Mitgliederversammlung der Ortsunion Aplerbeck
 
Freitag

26.04.2024 | 18:30 Uhr


    

SB Aplerbeck: Mitgliedervollversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes sowie der Delegierten für die übergeordneten Gremien

AWO-Begegnungsstätte Aplerbeck
Rodenbergstraße 70
44287 Dortmund
E-Mail: sb.aplerbeck@cdu-dortmund.de

Mitgliedervollversammlung des Stadtbezirkes Aplerbeck mit Neuwahlen des Vorstandes sowie der Delegierten für die übergeordneten Gremien.

Bei fristgemäßer Einladung ist die Versammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden wahlberechtigten Mitglieder beschlussfähig.

Zur besseren Planung bitte ich Sie bis zum 19. April um eine Rückmeldung, ob und mit wie vielen Personen Sie teilnehmen.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und verbleibe mit freundlichen Grüßen
                                                                                                                             
gez. Ulrich Finger                                                              
Vorsitzender Stadtbezirk Aplerbeck
Samstag

27.04.2024 | 12:45 Uhr


    

Friedrich Merz besucht uns in unserer Nachbarschaft - Merz kommt nach Hagen

Schützenzelt
Hilgenland 9
58099 Hagen
Telefon: +49 2327 9643 14
E-Mail: buero@dennis-radtke.eu

Friedrich Merz besucht uns in unsere Nachbarschaft und kommt gemeinsam mit Europakandidaat und -abgeordnetem Dennis Radtke nach Hagen ins Schützenzelt

Mehr Informationen und Anmeldung unter:

Dennis Radtke, Europa-Büro Ruhrgebiet (Hauptsitz)
Herr Christian Herker
Lyrenstr. 11 A
D – 44866 Bochum
Telefon: +49 2327 9643 14
Telefax: +49 2327 547820
E-Mail: buero@dennis-radtke.eu