CDU Dortmund
CDU Kreisverband Dortmund

Nachrichten

Grundsatzprogramm-Konferenz in Köln

| CDU Deutschland

Der Entwurf für das Grundsatzprogramm ist fertig. Mit unserem neuen Grundsatzprogramm haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht, um uns als Partei zu erneuern. Unter dem Titel „In Freiheit leben. Deutschland sicher in die Zukunft führen“ formulieren wir auf rund 70 Seiten unsere Grundwerte und unsere Ideen für eine gute Zukunft.

  |   A.Brausen (Zitate von: www.cdu.de/artikel/grundsaetzlich-cdu-die-deutschlandtour-2024)
 | CDU Deutschland

CDU Dortmund bietet Online-Mitgliedersprechstunde mit Ricardo Hoffmann an

| Kreispartei

„Sie sind neues Mitglied, haben Fragen, Anregungen oder Wünsche?“ - Dann nutzen Sie gern das Angebot unseres Mitgliederbeauftragten Ricardo Hoffmann, der in regelmäßigen Abständen Online-Sprechstunden anbieten wird. Zu diesem freiwilligen Angebot herzlich eingeladen sind alle Neumitglieder und Mitglieder, die sich zum Beispiel einfach mal austauschen möchten oder die konkrete Anliegen haben, die die Partei oder ein Thema vor Ort betreffen.

 | Kreispartei

Warum die Freigabe von Cannabis als Genussmittel falsch ist.

Keine Freigabe von Cannabis

| CDU Deutschland

Wenn alles nach dem Plan des Ampel-Gesundheitsministeriums läuft, soll Kiffen ab dem ersten April in Deutschland legal sein. Ein absoluter Fehlgriff! Abgesehen von der Tatsache, dass in der Ampel-Regierung nahezu ganz nichts nach Plan läuft, hat die CDU bereits im vergangenen Jahr auf die vielen missachteten Risiken des vorliegenden Cannabis-Gesetzes hingewiesen. Sei es das Ankurbeln des Schwarzmarkts, die zusätzliche Belastung für Polizei und Justiz, das fehlende Personal zur Kontrolle, die mangelnde Verkehrssicherheit auf den Straßen und, allen voran die Nichtachtung des Schutzes für Kinder und Jugendliche. All diese Bedenken wurden überhört. Mittlerweile gibt es selbst von Mitgliedern der Regierung, namentlich der SPD, fundamentale Kritikpunkte am geplanten Gesetz.

  |   cduplus.de
 | CDU Deutschland

Bundesregierung möchte Cannabis-Gesetz durchpeitschen

| Senioren Union SU

Senioren-Union Dortmund: Gefahr für junge Menschen besorgniserregend

  |   Dr. M. Hofmann
 | Senioren Union SU

CDU Dortmund begrüßt die Einführung der Bezahlkarte für geflüchtete Menschen

| Kreispartei

Die Einführung der Bezahlkarte für geflüchtete Menschen bekommt Rückenwind von der CDU Dortmund. "Es ist erfreulich, dass endlich konkrete Schritte unternommen werden, um die Einführung der Bezahlkarte für geflüchtete Menschen voranzutreiben die wir bereits in unserer Pressemitteilung von November 2023 gefordert hatten.", erklärt Kreisvorsitzender Sascha Mader.

  |   S. Mader
 | Kreispartei

Generationswechsel bei CDU Kirchhörde

| Stadtbezirk Hombruch

Die Kirchhörder Christdemokraten haben bei ihren Vorstandswahlen einen neuen Vorstand gewählt.

  |   R.Hoffmann
 | Stadtbezirk Hombruch

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Sascha Mader

| Kreispartei

Sascha Mader, Kreisvorsitzender der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz an Bundeskanzler Scholz:

 | Kreispartei

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Michael Depenbrock

| Kreispartei

Michael Depenbrock, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz an Bundeskanzler Scholz:

 | Kreispartei

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Sarah Beckhoff

Sarah Beckhoff, stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz, an Bundeskanzler Scholz:

Wir zum Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ - Meinung von Dr. Arne Küpper

| Kreispartei

Dr. Arne Küpper, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Dortmund, über den Eil-Brief mit „12 Sofort-Maßnahmen für die deutsche Wirtschaft“ des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Friedrich Merz an Bundeskanzler Scholz:

 | Kreispartei

Carsten Linnemann: Eigene Feder - Februar 2024

| CDU Deutschland

Sehr geehrter Mitglieder der CDU Deutschlands,
 
was war das für ein Jahresauftakt! Das Jahr 2024 ist noch jung, doch die ersten Wochen hatten es bereits in sich. Die Bauern gehen auf die Straße, Handwerker und Mittelständler schließen sich an und seit wenigen Wochen erleben wir im ganzen Land Demonstrationen gegen Rechtsextremismus. Wir sehen, dass es den Menschen nicht egal ist, in was für einem Land sie leben. Sie stehen auf für Demokratie, gegen Hass und Hetze.

 | CDU Deutschland

Dortmunder Dialogpreis für Prof. Dr. Michael ten Hompel

Ministerin Ina Brandes hält Laudatio auf den scheidenden Leiter des Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik

| Kreispartei

Der Dortmunder Professor Michael ten Hompel hat den renommierten „Dortmunder Dialog-Preis 2024“ erhalten. Michael ten Hompel ist scheidender Leiter des Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik auf dem Gelände des Technologieparks.

  |   Dr. M. Hofmann
 | Kreispartei

OU Hombruch-Barop: Bürgerdialog mit Ina Brandes und Herbert Reul äußerst gelungen

| Stadtbezirk Hombruch

Die OU Hombruch-Barop sagt Danke für den mehr als gelungenen Bürgerdialog mit Ina Brandes und Herbert Reul.

 | Stadtbezirk Hombruch

Landesvertreterversammlung zur Europawahl 2024 in den Westfalenhallen

| Kreispartei

Am Samstag, den 3. Februar 2024, versammelten sich die gewählten Vertreter der CDU Nordrhein-Westfalen im heimischen Goldsaal der Westfalenhallen zur Landesvertreterversammlung im Hinblick auf die Europawahl 2024. Vor der Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten der CDU NRW für das Europäische Parlament und deren Vorstellung und Wahl galt es wichtige politische Themen in verschiedenen Reden zu thematisieren.

 | Kreispartei

Start des Mentoring-Programms der CDU-Dortmund

| Kreispartei

Im Rahmen des Arbeitskreises Struktur ist zur Unterstützung der Parteiarbeit in den Ortsunionen
und Stadtbezirken die Idee eines Mentoring-Programms skizziert worden, der die Mitglieder der CDU-Dortmund mit
überwältigender Mehrheit -während der Mitgliedervollversammlung 2023- zugestimmt haben. Wir
freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ein entsprechendes Konzept ausgearbeitet wurde und
zum jetzigen Zeitpunkt drei Mentoren für unseren Kreisverband zur Verfügung stehen. Weitere
Bewerbungen sind gerne willkommen und jederzeit möglich.

  |   A.Küpper & S.Mader
 | Kreispartei

Innenminister Herbert Reul und Kultur- und Wissenschaftsministerin Ina Brandes zum Bürgerdialog in Dortmund

| Stadtbezirk Aplerbeck

Über 400 Gäste diskutieren mit den Ministern über die Sicherheit in Dortmund, unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Stärke unserer Demokratie

CDU KV Dortmund
 | Stadtbezirk Aplerbeck

Stadtbezirke und Ortsunionen planen mehr themenbezogene Diskussionsveranstaltungen

| Kreispartei

Die Kommunalwahl 2025 rückt stetig näher und die Stadtbezirke (StB) und Ortsunionen (OU) leiten in ihren Vorbereitungen die nächsten Schritte ein.

  |   A.Brausen
 | Kreispartei

Nachruf auf Frau Brunhild Decking-Schwill

| Kreispartei

Die CDU Dortmund trauert zutiefst um unser am 30. Dezember 2023 verstorbenes Mitglied, Frau Brunhild Decking-Schwill, geb. Kemminer.

  |   A.Brausen
 | Kreispartei

Seminar der JU & SU: Der Nahostkonflikt - Lange bestehend, niemals endend?

| Junge Union

Zu einem Seminar über den Nahostkonflikt trafen sich die Senioren Union und die Junge Union Dortmund. Der Referent, Gerhard Faustmann, ist Oberst i.G. a.D. mit Einsätzen als Militärattaché in verschiedenen Ländern des Nahen Ostens.

  |   S. Beckhoff
 | Junge Union

Neujahrsempfang der CDU NRW

| Kreispartei

Gemeinsamer Start ins neue Jahr: Viele Mitglieder aus dem CDU Kreisverband Dortmund waren am vergangenen Samstag unter den Gästen des Neujahrsempfangs der CDU NRW im Museum Kunstpalast Düsseldorf.

 | Kreispartei

Friedrich Merz zu Gast in der politischen Gesprächssendung "Caren Miosga“

| CDU Deutschland

Zum Start der politischen Gesprächssendung "Caren Miosga“ diskutierte die Moderatorin gleich zu Beginn ausführlich mit unserem CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz über die CDU. Das Thema der ersten Sendung: "Merz richtet die CDU neu aus – wird Deutschlands Zukunft konservativ?“

 | CDU Deutschland

Grundsätzlich CDU - Der Entwurf für das neue Grundsatzprogramm

| Kreispartei

Hier ist er: Der Entwurf für das neue Grundsatzprogramm der CDU. Er ist das Ergebnis von zwei Jahren intensiver Arbeit.

  |   cdu.de / A.Brausen
 | Kreispartei

Pressemeldung: Die auf dem Geheimtreffen geschmiedeten Pläne der AFD greifen unsere Freiheit an und treiben einen Keil in die Gesellschaft

| Kreispartei

Nicht dass, sondern in welcher Konkretisierung Vertreter der AFD und ihrer rechtsextremen Vorfeldorganisationen systematisch auf ihren Geheimtreffen darüber nachdachten und planten, wie sie unser Land nach ihrem rechtsextremistischen Weltbild umbauen würden, erschreckt uns und erfüllt uns mit großer Sorge.

S.Mader
 | Kreispartei

Trauer um Wolfgang Schäuble

| Kreispartei

Wolfgang Schäuble verstarb gestern, am zweiten Weihnachtstag. Wir trauern mit seiner Familie, insbesondere mit seiner Frau Ingeborg

  |   cdu.de
 | Kreispartei

Wichtige Themen im Kreisparteiausschuss diskutiert

| Kreispartei

Auf unserem Kreisparteiausschuss diskutierten am Montag CDU-Mitglieder und Gäste gemeinsam über die Themen Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit in Dortmund.

Dr. J. Suck, A. Brausen
 | Kreispartei

SB Hombruch: Weihnachtsstand in der Fußgängerzone

| Stadtbezirk Hombruch

Die CDU im Stadtbezirk Hombruch war am Samstag mit ihrem traditionellen Weihnachtsstand in der Fußgängerzone in Hombruch vertreten.

 | Stadtbezirk Hombruch

Gemeinsamer Jahresausklang der CDU Ortsunion Aplerbeck im Ratskeller

| Stadtbezirk Aplerbeck

Dortmund, Dezember 2023– Die CDU Ortsunion Aplerbeck schloss das Jahr 2023
mit einer herzlichen Weihnachtsfeier und einem besinnlichen Stammtisch im
Ratskeller Aplerbeck ab. Das letzte Treffen des Jahres war geprägt von Rückblicken,
Erinnerungen und vor allem von einer festlichen Atmosphäre.

 | Stadtbezirk Aplerbeck

OU Mitte: Alexander Kalouti als Vorsitzender wiedergewählt

| Stadtbezirk Innenstadt West

Die Ortsunion Mitte hat ihren bisherigen Vorsitzenden Alexander Kalouti bei ihrer letzten Mitgliederversammlung am 14. Dezember 2023 im Amt bestätigt. Ebenso bestätigt wurde Gesche Creon-Tigges als stellvertretende Vorsitzende, Richard Schmidt als Schatzmeister, Rüdiger Beck als Schriftführer sowie Diana Baunok, Bernhard Baunok und Jörg Tigges als Beisitzer. In neuer Funktion sind Michael Wieczorek als zweiter stv. Vorsitzender und Laryssa Eicker als Mitgliederbeauftragte.

  |   Alexander Omar Kalouti
 | Stadtbezirk Innenstadt West

OU Sölde Sölderholz Lichtendorf: Traditionelle Weihnachtsfeier

| Stadtbezirk Aplerbeck

Die CDU-Ortsunion Sölde, Sölderholz und Lichtendorf hat am 12.12.2023 ihre traditionelle Weihnachtsfeier veranstaltet.

 | Stadtbezirk Aplerbeck

OU Aplerbeck: Gemeinsamer Jahresausklang im Ratskeller

| Stadtbezirk Aplerbeck

Die CDU Ortsunion Aplerbeck schloss das Jahr 2023 mit einer herzlichen Weihnachtsfeier und einem besinnlichen Stammtisch im Ratskeller Aplerbeck ab. Das letzte Treffen des Jahres war geprägt von Rückblicken, Erinnerungen und vor allem von einer festlichen Atmosphäre.

  |   M. Lamers
 | Stadtbezirk Aplerbeck

CDU Dortmund fordert: Die Haushaltstäuschungen und -tricksereien der Ampel müssen endlich ein Ende haben

| Kreispartei

Seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum zweiten Nachtragshaushalt 2021 sind bereits über vier Wochen vergangen. Die nun vorgestellten Pläne der Ampel für den Bundeshaushalt 2024 sind aus Sicht der CDU Dortmund ein fragwürdiger Kompromiss, der der Regierung allenfalls Zeit verschafft über den Jahreswechsel. Die Bürgerinnen und Bürger hatten einen bedeutenderen Schritt erwartet. Statt einer echten Prioritätensetzung bei den Ausgaben sollen Kleinbeträge eingesammelt und Steuererhöhungen durchgesetzt werden.

  |   S. Mader
 | Kreispartei

OU Innenstadt-Süd: Weihnachtlicher Jahresabschluss

| Stadtbezirk Innenstadt Ost

Bei leckerem Glühwein, schmackhaften Essen und einem tollen Ambiente fand mit Jubilarehrung und einer Präsentation von Prof. Dr. Höltershinken die Weihnachtsfeier der Ortsunion Innenstadt-Süd im Hotel Drees statt.

  |   Ch. Benning / A.Brausen
 | Stadtbezirk Innenstadt Ost

OU Brackel: Junge Spitze trifft sich zum kleinen Jahresabschluss

| Stadtbezirk Brackel

Am 12.12. traf sich die junge Spitze der CDU in Brackel und tauschte sich aus. 

  |   G.Daniele (für OU Brackel)
 | Stadtbezirk Brackel

SB Eving: Weihnachtsfeier mit Mitgliederehrung

| Stadtbezirk Eving

Die CDU im Stadtbezirk Eving hat im Rahmen ihrer traditionellen Weihnachtsfeier zwei Jubilare für ihre 25-jährige Treue zur Partei ausgezeichnet.

  |   P. Frommeyer
 | Stadtbezirk Eving

Pressemeldung: Menschen in Arbeit bringen statt „Bürgergeld“ ausweiten

| Kreispartei

Während in Deutschland einerseits Arbeitskräftemangel und andererseits eine moderat steigende Arbeitslosigkeit, die insbesondere im Ruhrgebiet überdurchschnittlich hoch liegt, herrschen, sinken die Reallöhne seit Jahren. Das alles hält die Ampelregierung im Bund nicht davon ab, das sog. „Bürgergeld“ kräftig zu erhöhen.

  |   S. Mader & S. Beckhoff
 | Kreispartei

Senioren-Union mit Adventlicher Stunde

| Senioren Union SU

Die Senioren-Union der Dortmunder CDU beging am Dienstag, 5. Dezember 2023, im Wilhelm-Hansmann-Haus ihre schon traditionelle Adventliche Stunde mit Jubiläumsehrung.

  |   Dr. M. Hofmann
 | Senioren Union SU

Winterurlaub der Kreisgeschäftsstelle im Winter 23/24

| Kreispartei

Unsere CDU-Kreisgeschäftsstelle bleibt aufgrund von Feiertagen und Urlauben im Monat Dezember und der ersten Januarwoche für einige Tage geschlossen: Von einschließlich Donnerstag, den 21.12.2023 bis Sonntag, den 07.01.2024 wird unsere Kreisgeschäftsstelle für Publikumsverkehr nicht besetzt sein.

 | Kreispartei

CDU zu Gast in der Hombrucher Feuerwache

| Stadtbezirk Hombruch

Mit ca. 20 Mitgliedern und Gästen der OU Hombruch Barop fand das diesjährige traditionelle

Grünkohlessen an diesem besonderen Ort statt.

  |   G. Schwanitz
 | Stadtbezirk Hombruch

CDA Dortmund vergibt Eisernen Amboss an Manfred Jostes

| CDA

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft Dortmund hat den früheren Fraktionsgeschäftsführer der CDU-Ratsfraktion, Manfred Jostes, mit dem Eisernen Amboss geehrt.

  |   P. Wirth
 | CDA

CDU Hombruch-Barop im Fußballmuseum

| Stadtbezirk Hombruch

Am Rande des mehr als gelungenen ersten Ruhrgebietsforums der JU Ruhrgebiet im Deutschen Fußballmuseum zum Thema Ukrainekrieg, konnte OU Vorsitzender Guido Schwanitz ein paar Worte mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Parlament David McAllister wechseln.

  |   G. Schwanitz
 | Stadtbezirk Hombruch

Termine

Bitte wählen Sie aus:
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Samstag

02.03.2024 | 10:00 Uhr


    

OU Kurl/Husen/Lanstrop: Frühjahrsfrühstück

Restaurant "Haus Lahr"
Husener Straße 67
44319 Dortmund
Telefon: 01722358153
E-Mail: ortsunion.khl@cdu-dortmund.de

Zu unserem Frühjahrsfrühstück lade ich Sie im Namen des Vorstands recht herzlich ein.

Das gemeinsame Frühstück bietet uns allen die ideale Gelegenheit, uns auszutauschen und schöne Stunden in entspannter Gemeinschaft und bei guten Gesprächen zu erleben.

Für eine schöne und vielfältige Frühstücksauswahl möchten wir Sie bitten, statt eines festen Betrags eine Spende zu leisten.

Bringen Sie gern Ihren Partner / Ihre Partnerin mit und melden Ihre Teilnahme daran verbindlich bis zum Donnerstag, den 29.02.2024 unter oben genannten Kontakten an.


Ich würde mich sehr freuen, wenn viele von Ihnen an diesem Tag Zeit hätten, bei einem leckeren Frühstück dabei zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Gollnick




 
Mittwoch

06.03.2024 | 19:00 Uhr


    

SB Innenstadt-Ost: Offenen Vorstandssitzung

CDU Kreisgeschäftsstelle
Südwall 29a
44137 Dortmund
E-Mail: Stadtbezirk.Innenstadt-Ost@cdu-dortmund.de

Einladung zu einer für alle Mitglieder offenen Vorstandssitzung des CDU-Stadtbezirks Innenstadt-Ost am

Wir wollen insbesondere die aktuellen Pläne zur Umgestaltung Saarlandstraße und auch die Pläne zur Weiterführung des Radschnellweges im Stadtbezirk Innenstadt-Ost diskutieren sowie insbesondere auch Fragen rund um Fahrradhäuser, gesicherte und ungesicherte Abstellanlagen, besprechen.

Weitere Tagesordnungspunkte:

1. Bericht aus Rat und Bezirksvertretung
2. Klausurtagung im März/ Stand der Planung
3. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen,
                                                                                                                                           
Roswitha Decking-Hartleif                                                           
Vorsitzende des Stadtbezirks Innenstadt-Ost
Dienstag

12.03.2024 | 18:30 Uhr


    

SB Scharnhorst: Mitgliedervollversammlung mit Delegierten- und Vorstandswahlen

King-Saal „Am Brunnen“, Franziskus-Gemeinde Dortmund-Scharnhorst/Grevel
Gleiwitzstr. 281
44328 Dortmund
E-Mail: stadtbezirk.scharnhorst@cdu-dortmund.de

Mitgliedervollversammlung des Stadtbezirkes Scharnhorst mit Neuwahlen des Vorstandes sowie der Delegierten für die übergeordneten Gremien.

mit freundlichen Grüßen

Thomas Offermann
Vorsitzender CDU-Stadtbezirk Scharnhorst
           
Samstag

30.03.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr


    

OU Hombruch–Barop: Info-Stand am Hombrucher Markt

Hombrucher Markt vor dem Modegeschäft AUST
Harkortstraße 56
44225 Dortmund
Telefon: 0171-3815334
E-Mail: axelgfriedrich@arcor.de

Infostand der OU Hombruc-Barop am Karsamstag, Hombrucher Markt vor dem Modegeschäft AUST, Harkortstraße 56 in 44225 Dortmund